Krimidinner

"Dinner mit Leiche"

Eine blutige Bescherung

06.12.2020 ab 18.00 Uhr

Alles klingt so wie jedes Jahr:

Weihnachtsbaum, Geschenke, festlich geschmückte Tische und der Seebär Knut Asmussen taucht auf,

um ihn zu nerven.

Aber es wäre wohl kein Weihnachten für
Kommissar Sagel, wenn er nicht von festlicher Weihnachtsstimmung binnen Minuten in einen
erschreckenden Wust aus Eifersucht, Wut und Gier geraten würde. Allerdings handelt es sich dabei
nicht um Sagels Gefühle, sondern die der Angehörigen des verschwundenen Weihnachtsmannes.


Ob der noch am Leben ist?

Man sollte gespannt bleiben!
Yves Morel und Björn Katzur ziehen mordend und ermittelnd durch das Land.

Doch nur als szenische Lesung und am Ende wird –

mit der Hilfe des Publikums –

der Täter seiner gerechtenStrafe zugeführt.

Björn Katzur erschießt, stranguliert, sticht zu:

Er schlüpft in die Rollen aller
weiblichen und männlichen Verdächtigen, mit all ihren dunklen Geheimnissen, Lügen und
menschlichen Abgründen.

All diese versteckten Abgründe, Halb- und Unwahrheiten kann Kommissar Lui Sagel, gelesen von Yves Morel, aber nur mit Hilfe des Publikums durchschauen,
welches die Möglichkeit hat, mit Unterlagen und Fragen dem Verlauf des Stückes zu folgen oder
sogar Einfluß zu nehmen.

 

So präsentieren die beiden einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit kniffligen Fällen

und fesselnden Geschichten.


Karten für diesen amüsanten Abend inkl. des delikaten Mehrgängemenus sind zum Preis von
€ 55,00 im im Gasthof zur Erholung erhältlich
.

 

Kontakt

Gasthof zur Erholung GmbH & Co. KG, Hauptstraße 29, 25524 Heiligenstedten

Telefon: 04821 403500    Email: info@zur-erholung-heiligenstedten.de

  • Facebook Social Icon